Sicherheitsberatung und Konzepte

Nicht erst seit den Vorkommnissen der letzten Jahre ist es für viele Kunden wichtig, einen professionellen Berater in allen Fragen der Sicherheit an ihrer Seite zu wissen. Durch unsere Ausbildungen, die stetigen Weiterbildungen und unsere Erfahrung können wir Sie in allen Aspekten der Sicherheit beraten und Ihnen Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.

Seit den Ereignissen der letzten Jahre verlangen einige Behörden ein Sicherheitskonzept für die Erteilung der Genehmigung einer Veranstaltung. Für viele Veranstalter ist es bisher ein notwendiges Übel und wird leider nicht als das gesehen, was es eigentlich ist: ein sehr hilfreiches Planungs-Instrument.

Ein Sicherheitskonzept ist für den Veranstalter und Betreiber ein wichtiges Instrument, um sich abzusichern und einen sicheren Ablauf zu koordinieren. Der wichtigste Bestandteil eines Sicherheitskonzeptes ist eine detaillierte Gefährdungsanalyse und die damit verbundene Klassifizierung des Events.

Zwar ist die Grundlage eines Sicherheitskonzeptes die Gefährdungsanalyse, jedoch ist es ebenso wichtig, den Aufbau eines Sicherheitskonzeptes frühzeitig in die Eventplanung einzubinden. Selbst für kleine Events ist es ratsam, ein kurzes Sicherheitskonzept zu erarbeiten, um bei eventuellen Vorkommnissen eine klare Linie verfolgen zu können.